Samstag, 18. August 2012

Veganer Mandelmilch-Eiskaffee




Espresso oder starken Kaffee kochen und im Kühlschrank abkühlen lassen. Diesen dann süßen und mit einigen Eiswürfeln pürieren. Ein großes Glas halb mit kalter Mandelmilch füllen, den Rest mit dem Eiskaffee aufgießen.





Eine großartige Erfrischung für sonnige Tage. Während ich Pflanzenmilch sonst im Kaffee nicht wirklich mag, schmeckt mir die Mandelmilch wirklich gut dazu.

Kommentare:

Bianka hat gesagt…

Mandelmilch hört sich gut an. Bekommt man die auch im normalen Supermarkt?

Liebe im Bauch. hat gesagt…

In gut sortierten schon, sonst mal im Bioladen schauen. Ich habe meine bei Alnatura gekauft. :)

Hazel-Dazel hat gesagt…

Das werde ich mal mit Schwarzem Tee und einer andern Pflanzenmilch ausprobieren. Tolle Idee!

Bianka hat gesagt…

Und wieder verfluche ich die Tatsache, dass es hier keinen Alnatura gibt. Aber ich werd bei dm mal die Augen offen halten, die haben ja ein kleines Alnatura-Sortiment.
Danke :)

Marta hat gesagt…

Gute Idee. Mandelmilch macht man sehr einfach alleine. Es gibt verschiedene Rezepte. Es sind halt eingeweichte, dann purierte Mandeln die man durch einen Tuch/Sieb etc durchlaufen lässt. Sonst suche in internet sind viele Rezepte, mit Feigen zum Beispiel.Lecker!

Didi hat gesagt…

Es gibt eine Mandelmilch?
Das hab ich noch nie gehört :-)

Anonym hat gesagt…

Ja und haselnuss milch
Die Mandelmilch gibts von Alpro in gesüsst und ungesüsst
Und hat von allen Sorten am wenigsten Kalorien
Ich trinke die ungesüsste variante im kaffee da es neutral ist und von Geschmack normaler Milch am nächsten kommt.

Blog-Archiv