Dienstag, 4. Mai 2010

Grüner Spargel und Ricotta-Ravioli zu Bärlauch-Butter, 2 Portionen

Photobucket

Photobucket

Photobucket


500g grüner Spargel
waschen, die Enden kürzen und das letzte Drittel mit einem Messer schälen. Mit etwas Butter und Salz in eine große Pfanne mit Deckel geben und auf nicht zu großer Flamme garen, ab und zu wenden. Einen halben Bund Bärlauch waschen und in Streifen schneiden. Sobald der Spargel anfängt gar zu werden (einfach mit einem Messer pieksen), gesalzenes Nudelwasser aufsetzen und 250g Ravioli garen, ich habe welche mit Ricotta-Füllung genommen. Parallel ein Stück Butter zerlassen und den Bärlauch unter Rühren eine Minute hineingeben. Nun nur noch alles anrichten.



Ich finde die Kombination aus grünem Spargel und Nudeln einfach unheimlich lecker und zudem mag ich, wie unkompliziert der grüne Vertreter in der Zubereitung ist. Ich habe mich trotz eher schlechter Erfahrungen mit getrocknetem Bärlauch und Bärlauchpesto an frischen herangewagt und es hat sich sehr gelohnt – das leichte Knoblaucharoma passt gut dazu.
Insgesamt ein unheimlich leckeres Wohlfühlessen, nur aus Lieblingszutaten bestehend und dazu noch sehr schnell gemacht und essbereit. Das mache ich bestimmt noch öfter.

Kommentare:

kulinaria katastrophalia hat gesagt…

Wie sehr ein halbes Pfund Bärlauch doch zusammenschrumpfen kann ;p

Liebe im Bauch. hat gesagt…

Einen halben Bund! :D
Ein Pfund fände ich nur bei proportionaler Steigerung des Spargelanteils akzeptabel, jawohl. ;)

Christina hat gesagt…

Auch ich habe meine Liebe im Bauch! =)
Daher schau ich jetzt gerne öfters hier rein.
Schöne Grüße
Christina

das.Sternenkind hat gesagt…

wenn ich doch nur bärlauc hbekomen würde... das sieht super aus!

Winterzeit hat gesagt…

Liebe Autorin von "Liebe im Bauch"!

Kochen Sie noch oder bloggen Sie schon? Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrungen sind gefragt!

Ihre Expertise und Ihre Erlebnisse als Kochbloggerin sind die Hauptzutat für die Befragung „Kochen 2.0“. Diese führe ich im Rahmen meiner Abschlussarbeit am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster unter deutschen und/oder in Deutschland lebenden Kochbloggern durch.

Ich freue mich, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und an der Befragung – selbstverständlich anonym – teilnehmen.

Hier geht’s zur Umfrage: http://www.unipark.de/uc/kochen2_0/

Wenn Sie an der Verlosung eines Büchergutscheins von Thalia teilnehmen möchten, können Sie am Ende der Befragung Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen.

Noch ein Hinweis: Sollten Sie nicht die einzige Autorin Ihres Blogs sein und noch Co-Autoren/Autorinnen haben, bitte ich Sie, dass nur eine Person aus Ihrem Team den Fragebogen ausfüllt.

Noch Fragen? Dann schreiben Sie mir an Insa.Winter@googlemail.com oder rufen Sie mich unter 0177-8232593 an.

Viele Grüße aus Münster,
Insa Winter

Ina hat gesagt…

sieht köstlich aush!!

ivana hat gesagt…

Ciao!
Seit lange hatte ich hier nicht geschaut!
Immer tolle Rezepte...
Komplimente!
Hab einen schoenen Sommer!
Guten Sonntag!!

Winterzeit hat gesagt…

Liebe Autorin von "Liebe im Bauch",

seit einigen Tagen läuft die Befragung „Kochen 2.0“, die ich Rahmen meiner Abschlussarbeit am Institut für Kommunikationswissenschaft der Uni Münster unter deutschen und/oder in Deutschland lebenden Kochbloggern durchführe.

Falls Sie schon teilgenommen haben: Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Sollten Sie noch nicht an der Befragung teilgenommen haben, würde ich mich freuen, wenn Sie mich noch mit Ihren Erfahrungen und Ihrer Teilnahme an meiner Studie in den kommenden Tagen unterstützen würden.

Zum Fragebogen geht es hier: http://www.unipark.de/uc/kochen2_0/

Wenn Sie an der Verlosung eines Büchergutscheins von Thalia teilnehmen möchten, können Sie am Ende der Befragung Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen.

Hier noch einmal ein wichtiger Hinweis: Sollten Sie nicht die einzige Autorin Ihres Blogs sein und noch Co-Autoren/Autorinnen haben, bitte ich Sie, dass nur eine Person aus Ihrem Team den Fragebogen ausfüllt.

Für Fragen oder Anmerkungen bin ich nach wie vor erreichbar per E-Mail an Insa.Winter@googlemail.com oder mobil unter 0177-8232593.

Herzliche Grüße aus Münster
Insa Winter

Anonym hat gesagt…

wann gibt es mal wieder ein rezept? =)

Blog-Archiv